Die schönsten und interessantesten Bilder machen Fotografinnen denen man ihre Bilder sofort zuordnen kann, ohne das ihr Name dabei steht. Die Bilder dieser Fotografinnen haben einen eigenen Look… einen eigenen Stil!

Ihre Bilder zeigen Kontinuität - in ihre Farbigkeit, das Licht, der Bildaufbau, die Bearbeitung.


Weil sie sich auf eine Stil-Richtung konzentrieren, werden ihre Bilder immer besser und sie haben immer mehr Spaß und Lust am Fotografieren.


Willst du dich auch zu einer Fotografin mit einem eigenen Stil entwickeln? 



In dem Workshop „Grundlagen & Stil-Findung in der Fotografie“ wirst du Schritt für Schritt an die eigene Stil-Findung heran geführt. Durch sinnvolle Übungen bei denen du verschiedene Stil-Richtungen kennenlernst  lernst du immer mehr über dich und deine fotografischen Vorlieben kennen.  


Das sind die vier Phasen die du anhand von über 100 Video und Text Beiträge durcharbeiten wirst - alles im eigenen Tempo


Grundlagen lernen 

Kreativität entwickeln 

Stil-Richtung erkennen und perfektionieren 

Bilder (richtig) Präsentieren 


und das beste ist, du bist nicht alleine, denn dieser Workshop wird von einer lebhaften Facebook Gruppe unterstützt. Hier kannst du deine Bilder hochladen um sie entweder zu präsentieren oder um Feedback zu bekommen - sowohl von den Team Mitgliedern als auch von den Workshop Teilnehmerinnen. Die Gruppenmitglieder sind freundlich und kreativ und du wirst viel Spaß haben und vor allem viel lernen.


Du wirst immer Zugang zu diesem Workshop haben und du kannst in deinem eigenen Tempo arbeiten. 


Du kannst dich jetzt schon freuen, denn du wirst bald eine Verbesserung bei deinen Bildern feststellen, jedes Mal wenn du zur Kamera greifst!


quote-left

Mich berührt die Art, wie Dawn die Inhalte vermittelt, wie sie es schafft, ganz andere Gedanken und Inspirationen anzustoßen. Dies hat mal gar nichts mit den üblichen Grundlagen-Technik-Kursen zu tun, wie man sie sonst auf dem Markt findet.                   - Marion Eckel



No.


01

Grundlagen

Grundlagen: So viel technisches Wissen ist nicht erforderlich um gute Bilder zu machen, du musst nur wissen wo die Stärken deiner Kamera sind,  in dem du sie austestest. Du wirst lernen deine Kamera so einzustellen damit sie genau die Bilder macht die du machen möchtest.


Du wirst endlich die feinen Unterschiede in den Grundlagen der Perspektive, Bildaufbau, Licht, Farben und Tiefenschärfe verstehen.


Die Stilrichtungen Landschaftsfotografie, Portraitfotografie, Blumenfotografie und Kreativefotografie bekommst du umfangreich und anschaulich erklärt.





No.


02

Kreativität und Stilfindung

Mit den 30+ Übungen in dem Kapitel „Creativity Box“ wirst du dich an die verschiedenen Richtungen der Fotografie herantasten.


Diese Übungen werden deinen Blick schärfen und regen die Kreativität an. Sie machen Spaß, schon alleine weil du sehr schnell eine Verbesserung in deiner Fotografie merken wirst. Zu dem werden dir viele Inspirationsquellen vorgestellt, denn es ist wichtig zu sehen wie andere Fotografen denken und arbeiten.


Stil Finden: du wirst deinen persönlichen Stil immer näher kommen. In diesem Abschnitt wirst du lernen deinen bevorzugten Stil auszubauen und zu perfektionieren.


No.


03

Präsentieren und Verkaufen

Präsentieren: es ist wichtig die eigenen Bilder im Internet zu präsentieren, zu einem macht das Spaß und zum anderen ist es eine wunderbare Art Feedback von anderen zu bekommen. Mittlerweile gibt es so viele Möglichkeiten die eigenen Bilder im Internet zu präsentieren, aber was ist das Richtige für dich und deinem Bildstil? In diesem Abschnitt des Workshops werden zahlreiche Online Portale vorgestellt. zusammen mit ihren Vor- und Nachteilen. 


Verkaufen: man muss keine hervorragende Fotografinnen sein um Geld mit Fotografien zu verdienen. Schon von Anfang an kannst du dein Hobby mit dem Verkauf deiner Bilder finanzieren und bei diesem Workshop zeigen wir genau wie das geht.


No.


04

Gemeinsam mit anderen

Mit Gleichgesinnten austauschen: zusammen mit Anderen zu lernen macht Spaß und hilft dir motiviert zu bleiben. Als Workshopteilnehmerin hast du automatisch Zugang zu der privaten Facebook Gruppe: Stilfinderinnen. Bei dem Workshop gibt es auch ein Forum in dem die verschiedenen Aspekte der Stil-Findung diskutiert werden. 


Dieser Workshop lebt!







​​









klicke auf die Frage um die Antwort zu sehen:

Brauche ich eine bestimmte Ausrüstung für diesen Workshop?

Ich fange erst mit dem Fotografieren an, ist es auch das richtige für mich?

Ich habe viel Erfahrung mit der Fotografie, sind nicht viele der Kapitel überflüssig?

Geht es auch um die Bearbeitung der Bilder?

Sind die Übungen in “Kreativität” die gleichen wie in dem Workshop: "Creative Flow”?

Ist der Zugang zu dem Workshop zeitlich begrenzt?

Was ist Stil-Findung und muss ich überhaupt einen Stil haben?


                                                      Impressum         Agbs               Widerrufsrecht





@

Not recently active